Persönliche Hochzeitsgeschenke für das Brautpaar

Der Tag der Hochzeit ist für alle Brautpaare sehr emotional und ergreifend. Um so schöner wäre es dann, wenn Sie dem Brautpaar zur Hochzeit ein sehr persönliches Hochzeitsgeschenk überreichen an was Sie sich in dem gemeinsamen Eheleben erinnern werden.

Für ein persönliches Geschenk bedarf es eine Menge an Kreativität, Liebe zum Detail und gute Kenntnisse bezüglich der Interessen, Vorlieben und Einstellungen des Brautpaares.

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einige ganz persönliche und liebevolle Hochzeitsgeschenke für das Brautpaar vorstellen und hoffen, dass wir Ihnen einige Ideen näherbringen können.

Die Ballonpost

Die Ballonpost ist nach wie vor bei Hochzeiten sehr beliebt und wird bei Hochzeiten oft als persönliches Geschenk überreicht.

Hierzu benötigen Sie Luftballons für jeden Hochzeitsgast, sowie kleine bereits gelochte Kärtchen und einen Silber- oder Goldstift. Die Ballonpost wird meistens nach der Trauung oder nach dem Kaffeetrinken durchgeführt. Hierzu verteilen Sie die mit Helium befüllten Luftballons, bestmöglichst in Herzform, an die Hochzeitsgäste und lassen diese auf den kleinen Kärtchen Wünsche, Zitate und kleine Weisheiten zur Hochzeit darauf schreiben. Versammeln Sie sich anschließend gemeinsam im Freien und lassen Sie dann die Ballonpost steigen. Für das Brautpaar ist dies ein sehr emotionaler Moment der tief berührt.

Die Hochzeits-CD

Für dieses Hochzeitsgeschenk müssen Sie das Brautpaar wirklich sehr gut kennen, nämlich den Musikgeschmack von Braut und Bräutigam.

Fertigen Sie eine Doppel-CD mit den Lieblingsliedern der Braut und des Bräutigams an. Vielleicht kennen Sie ja das absolute Lieblingslied der Beiden oder auch das erste gemeinsame Lied vom Kennenlerntag. Verschönern Sie die CD-Hülle mit einem selbstgestalteten Booklet. In dieses können Sie Fotos des Brautpaares, Songtexte und originelle Hochzeitswünsche von Ihnen einfügen. Mit dieser Geschenkidee stehen Sie in den Charts der Hochzeitsgeschenke ganz weit oben.

Das Hochzeitsgemälde

Kaufen Sie zum Beispiel eine Reproduktion von van Gogh, Kandinsky oder Andy Warhol etc.. Vor allem sollte es eine Kunstwerk sein welches sich relativ leicht Nachzeichen lässt. Zerschneiden Sie das Bild in viele kleine Puzzleteile (am besten genau so viele wie Hochzeitsgäste geladen sind). Nehmen Sie eine Staffelei mit einem großen weißen Blatt mit zur Feier und stellen Sie diese auf. Das weiße Blatt wird in viele kleine Quadrate unterteilt. Jedes Quadrat wird durchnummeriert (Bsp: A1, A2, B1, B2....). Die Gäste bekommen ein nummeriertes Puzzlestück mit der Aufgabe dieses Puzzlestück auf dem dafür vorgesehenen Platz auf das weiße Blatt zu übertragen. Über den gesamten Tag verteilt können so die Gäste künstlerisch tätig werden. Ist alles fertig wird das 'Kunstwerk' gerahmt und an das Brautpaar übergeben.

Der Glücksbaum

Eine sehr originelle und persönliche Geschenkidee zur Hochzeit ist der Glücksbaum. Organisieren Sie hierzu eine Leinweind und eine Staffelei, sowie Fingerfarbe in den verschiedenen Farben und stellen dies zentral bei der Hochzeitslocation auf. Malen Sie auf die Leinwand das Gerüst eines Baumes und schreiben Sie die Namen des Brautpaares, sowie deren Hochzeitsdatum in den Stamm des Baumes. Jeder Hochzeitsgast kann sich dann mithilfe seines Daumenabdruckes auf dieser Zeichnung verewigen. Je mehr leuchtende Farben Sie verwenden, desto dynamischer wirkt letztenendes auch der Glücksbaum. Das Hochzeitspaar hat somit eine ewig anhaltende Erinnerung an den schönsten Tag im Leben.

Die Hochzeitszeitung

Eine sehr beliebte, aber auch recht umfangreiche Hochzeitsüberraschung für das Brautpaar ist eine selbst kreierte Hochzeitszeitung. Allerdings lässt sich für die Gestaltung einer solchen Hochzeitszeitung schwer ein genauer Ablauf vorgeben, denn hier zählt allein Ihre Kreativität.

Binden Sie alle Freunde mit ein. Lassen Sie sich nette Anekdoten oder die Kennlerngeschichte der Beiden erzählen. Forschen Sie nach kleine Geschichten zu oder über Beide, stellen Sie ein Rätsel zusammen, lassen Sie sich von den Eltern etc. Kinderfotos und peinliche Jugendfotos geben oder erfinden Sie im Zusammenhang mit Beiden kleine Werbeanzeigen, einen Steckbrief der Beiden, Stammbaum oder Lebenslauf etc.. Entwerfen Sie ein bombastisches Titelblatt mit großen Schlagzeilen und lustigen Kurzmeldungen

Das Wunschbäumchen

Mit dem Wunschbäumchen wählen Sie ein sehr persönliches und langanhaltendes Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar. Verzieren und Schmücken Sie das Bäumchen mit Schleifen, Bändern, Glücksbringern und lieben Wünschen für das Brautpaar. Das frischgebackene Ehepaar kann sich das Bäumchen dann in den Garten oder einen Kübel pflanzen. Das Wunschbäumchen steht vorallem für ein langes, gesundes und glückliches Eheleben. Ähnlich wie das Wunschbäumchen wird auch das Ehepaar in den gemeinsamen Jahren wachsen.