Themenmottos zur Hochzeit

Wenn Ihre Hochzeit einen ganz besonderen Eindruck bei Ihren Hochzeitsgästen hinterlassen soll, sollten Sie Ihre Hochzeitsfeier unter ein persönliches Hochzeitsmotto stellen.

Neben der klassischen Hochzeit gibt es noch viele weitere Möglichkeiten Ihre Hochzeit in puncto Einladungskarten, Hochzeitsdekoration, Showeinlagen und Hochzeitstorte ganz individuell und besonders zu gestalten. So sind in diesem Jahr die verschiedenen Stilrichtungen wie Vintage, Rockabilly oder 20er Jahre auf dem Vormarsch der Themenhochzeiten. Gewagte Tischdekorationen, außergewöhnliche Highlights für Ihre Hochzeitsgäste und frische Farben sind da nur der Anfang.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die angesagtesten Stilrichtungen bei Hochzeiten für das Jahr 2013 gern näher vorstellen und verraten Ihnen wie Sie diese perfekt umsetzen können und welche Produkte dazu passen.

Vintage-Stil

Wie aus vergangenen Zeiten ... Der Vintage-Stil verkörpert das Besondere und Althergebrachte. Besondere Merkmale sind hier die Beziehungen zwischen floralen Mustern, Ornamenten und dem Art-Deco-Stil. Aber auch in der Mode inspiriert uns dieser Stil bereits seit Jahren und erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Nun findet man den Vintage-Stil auch bei Hochzeiten vor.

Besonders in der Hochzeitsdekoration sind die Brautpaare, die vintage lieben und leben kreativ. Hier kommen auf altgestaltete Vogelkäfige, Spitzentischdecken, alte Emaillevasen mit schönen Blumenverzierungen zum Einsatz. Ein absolutes Highlight bei der Hochzeitsdekoration sind verschiedene Teller und Teetassen aus alten Zeiten, diese werden auch mitunter als Vasen für die Tischdekoration verwendet. Stöbern Sie einfach auf dem nächsten Flohmarkt nach alten Tassen, Kannen und Tellern aus alten Zeiten.

Telleretageren mit liebevoll gestalteten und selbstgebastelten Gastgeschenken bereiten Ihren Hochzeitsgästen sicher viel Freude und Ihnen ein großes Kompliment für diese tolle Idee. Kombinieren Sie auch alte Möbelstücke miteinander in den verschiedenen Farben und Formen. Teelichter im Vintage-Stil und frische Blumen runden das Gesamtbild Ihrer Hochzeitsdekoration ab.

Insgesamt wirkt dieser Stil recht verspielt und dennoch sehr klar und ausdrucksstark. Sie können alles miteinander verbinden und kombinieren was zu dieser Stilrichtung passt.

Produkte für die Vintage-Hochzeit

Polka Dots

Bei dieser Stilrichtung dominieren Punkte, Streifen und Schleifen in schwarz und weiß. Betont wird das Ganze dann durch das Spiel und den Einsatz von intensiven Farben wie gelb, rot, blau oder pink.

Man muss schon diesen Stil lieben und auch leben um ihn bei der eigenen Hochzeit verwirklichen und ausstrahlen zu können. Das Brautkleid ist im 50er Jahre Stil gehalten und oft mit dezenten Punkten verziert. Der Bräutigam trägt meistens eine gepunktelte Fliege in einer auffallenden Farbe zum Farbthema der Hochzeit passend.

Bei der Hochzeitsdekoration setzen viele Brautpaare wieder auf Punkte und Streifen. Besonders bei der Tischdekoration kann man seine Liebe für Punkte und Streifen freien Lauf lassen. Gestreifte Tischdecken und mit Pünktchen versehene Gläser zaubern Ihrem Hochzeitstisch den letzten Feinschliff. Der Polka Dots Stil sollte sich durch das gesamte Hochzeitarrangement ziehen, so auch bei der Hochzeitstorte. Ein Besonderes Highlight bei der Hochzeitsdekoration sind Pom Poms in unterschiedlichen Größen und Farben, welche an die Decke der Hochzeitslocation befestigt werden und dem Raum somit das gewisse Etwas verleihen.

Polka Dots verleihen Ihrer Hochzeit etwas sehr Verspieltes und Zauberhaftes. Mixen Sie die verschiedenen Muster bedacht und achten Sie darauf, dass Ihre Hochzeitsdekoration nicht zu überladen wirkt, wenn Sie dies beachten, werden Sie mit dieser Stilrichtung bei Ihren Hochzeitsgästen punkten!

Produkte für die Polka Dot Hochzeit

Romantic-Hochzeit

Jede Frau träumt davon einmal im Leben eine Prinzessin sein zu dürfen und der Tag ihrer Hochzeit könnte dies Wirklichkeit werden lassen, wenn Sie sich für dieses Hochzeitsmotto entscheiden sollten.

Schwere Stoffe mit edlen Stickerein und Verzierungen, prunkvolle Kerzenständer in silber oder gold und edles Geschirr lassen Ihren Hochzeitstisch glamorös und nostalgisch aussehen. Pastellige Farben in zarten Creme-, Rosa- und Fliedertönen dominieren bei diesem Hochzeitsthema und geben dem Raum ein mädchenhaftes Flair. Kerzen in hellen Tönen und unterschiedlichen Größen zaubern auf Ihren Hochzeitstisch ein romantisches Ambiente. Große und weitausschweifende Blumenarrangements verleihen Ihrem Hochzeitstisch das gewisse Etwas und runden das Gesamtbild ab.

Um die Dekoration nicht nur pompös und gedrungen zu halten, empfehlen wir Ihnen Lampions und Pom Poms in hellen Tönen wie weiß oder rosé an die Decke des Hochzeitraumes zu befestigen. Diese verleihen dem Raum automatisch Leichtigkeit und sehen zudem auch wunderschön aus.

Als absolutes Highlight können Sie Ihren Gästen eine Candy Bar mit leckeren Küchlein, Cup-Cakes und Marshmallows anbieten. Wenn Sie diese Leckereien in verschiedene Glasbehälter füllen und dekorativ gestalten, kann dies ein absoluter Hingucker auf Ihrer Hochzeit werden. Stellen Sie Ihren Gästen am besten bei der Candy-Bar noch kleine Tüten zum Selberbefüllen auf den Tisch, somit haben Ihre Gäste die Möglichkeit die kleinen Naschereien mit nach Hause zu nehmen.

Produkte für die Romantic-Hochzeit

Bohemian-Stil

Wer seine Hochzeit ganz im Bohemian-Stil erleben möchte, lebt frei und unkompliziert, dennoch möchte man eine perfekte und abgestimmte Hochzeitsfeier erleben.

Meistens wird eine freie Trauung an dem Lieblingsort des Brautpaares vollzogen, hier wählen viele die freie Natur. Die Braut trägt ein eher schlichtes Hochzeitskleid und natürlich keine Schuhe, sondern geht entweder barfuss oder trägt die sogenannten Häkelschuhe. Ein Haarkranz aus frischen Blumen ist ein wichtiges Accessoires für jede Bohemian Braut. Die anschließende Hochzeitsfeier findet natürlich im Freien statt.

Die wohl mitunter wichtigsten Dekorationselemente bei diesem Hochzeitsmotto sind farbige Kissen und Kerzen in allen Farben und Formen, sowie Decken für die Hochzeitsgäste. Auch Lampions, Laternen und Fackeln können mit in die Dekoration eingebunden werden.

Eine weitere Idee für eine perfekte Hochzeitsdekoration sind Hängelaternen oder Hängeleuchten in warmen Farbtönen wie rot, blau und orange. Um Ihren Gästen ein ganz besonderes Highlight zu bieten, sollten sie sich ein Tipi besorgen und mit vielen Kissen, Decken und Laternen dekorieren. Somit können Sie sich als Brautpaar oder Ihre Hochzeitsgäste für ein paar Minuten zurückziehen. Ein Hochzeitstisch ist bei dieser Themenhochzeit absolut unüblich, denn die Hochzeitsgesellschaft sitzt auf Decken und Kissen mitten in der Natur.

Für Naturliebhaber, die es speziell und unbeschwert lieben, ist dieses Hochzeitsthema genau das Richtige!